Monday, 23 July 2012

Fußball in der Wissenschaft

Die Wissenschaftssendung "nano" hat ein paar Berichte zum Thema "Fußball aus wissenschaftlicher Sicht" zusammengestellt.

http://www.3sat.de/nano/flash/nanokick2010/nanokick2010.html

Besonders interessant finde ich den Beitrag "Körperkontakt". Die These: Je öfter sich Spieler berühren, desto erfolgreicher sind sie. Fummeln für den Erfolg sozusagen :D .

Und dann gibt es da noch den "Robo-Cup", mit dem Ziel, dass der Roboter-Weltmeister im Jahr 2050 gegen den menschlichen Weltmeister antritt:

http://www.ais.uni-bonn.de/robocup.de/

Ob das gelingen wird? Sind ja nur noch 38 Jahre, und wenn ich mir diese kleinen, niedlichen Roboter so ansehe... 

No comments:

Post a Comment