Wednesday, 28 December 2011

Another "Man of the year" // Noch ein "Mann des Jahres"

Although I'm glad that the German football magazine kicker chose Joachim Löw to be it's "Man of the Year" 2011, I also wanted to give this title to Borussia Mönchengladbach's coach Lucien Favre. Not only for all the good things he did with Borussia this year, but also because of a reaction that he showed in an interview right after the match against Leverkusen this season. In this match, Gladbach played very well, but reached only a 2-2-draw:

Reporter: "Football can be unfair, sometimes, right?"

Favre: "Well, life is unfair."

Ah, it's so easy to become my "Man of the Year" :) . Unfortunately, I can't find a video or something like this as source at the moment...

//

Obwohl ich mich sehr darüber freue, dass Joachim Löw vom kicker zum "Mann des Jahres 2011" gewählt wurde, möchte ich gerne dem Gladbach-Trainer Lucien Favre diesen Titel ebenfalls zusprechen. Nicht nur wegen dem, was er in diesem (Kalender)Jahr mit der Borussia geleistet hat, sondern auch wegen seiner Reaktion auf eine Reporterbemerkung nach dem Spiel Gladbach-Leverkusen am 9. Spieltag, das nach einem guten Spiel der Gladbacher 2:2 endete:

Reporter: "Der Fußball ist manchmal ungerecht."

Favre: "Jaha, das Leben ist ungerecht."

Ja, so einfach schafft man es bei mir zum "Mann des Jahres" :) . Leider konnte ich zur Zeit kein Video oder Ähnliches als Quelle finden...

No comments:

Post a Comment