Tuesday, 14 June 2011

Philipp Lahm... in Chinese // auf Chinesisch

Another practise for bird's eye perspective, this time not as "extreme" as in the picture I made with Massimo Busacca. But I had a reference picture as help. I also tried a new skin tone marker, which is a bit difficult to handle.

Since I didn't wanted the background to look too boring, I put the Chinese version of Lahm's name there, which looks pretty decorative, I think. The Chinese characters are read Fēillìpŭ Lāmŭ, and the characters themselves have also a meaning:

菲 = small, little, scarce; rich with fragrance (like flowers)
利 = advantage, profit; sharp (like a knife)
普 = general, usual
拉 = to pull; to play violin
姆 = woman who looks after small children

So, now you can "play" with his name. How can Philipp Lahm's Chinese name be translated :D ?

//

Noch ein Übungsbild für Vogelperspektive, dieses Mal nicht so extrem wie beim Bild mit Massimo Busacca. Ich hatte außerdem eine Vorlage als Hilfe. Außerdem habe ich einen neuen Hautfarben-Filzstift ausprobiert, der noch etwas schwierig zu handhaben ist.

Damit der Hintergrund nicht ganz so langweilig aussieht, habe ich mal Lahms Namen in seiner chinesischen Version eingesetzt. Sieht ja recht dekorativ aus. Die Zeichen liest man übrigens Fēillìpŭ Lāmŭ, und die Zeichen haben auch eine Bedeutung:

菲 = wenig, klein, gering; duftend (wie bei Blumen)
利 = Vorteil, Gewinn; scharf (wie ein Messer)
普 = allgemein, gewöhnlich, normal
拉 = ziehen; Geige spielen
姆 = Erzieherin, Kinderfrau

So, jetzt kann man ein wenig mit Philipp Lahms Namen "spielen". Wie kann man seinen Namen übersetzen :D ?

No comments:

Post a Comment