Saturday, 11 June 2011

The Löw Paradoxons // Gegensätzliches zu Jogi Löw

Several statements about Joachim Löw - and the more or less opposite versions of them, which I often find in media:

Löw is such a nice guy. - Löw looks very nice, buuuut....

"We from Werder Bremen think that the test matches of the German team are exhausting and useless for our players." - "The Bundestrainer never comes to Bremen to see a match of our team!"

Löw always looks after the performance of the players, then he decides who will play. - Löw has (almost) only players of South German teams on the pitch.

Löw always looks after the performance of the players, then he decides who will play. - Then why does he let play player AB, who was injured long time / isn't playing good / didn't score for half a year, and left Ballack at home?!

Löw's behaviour towards long-serving players like Frings, Ballack, etc. is not okay, he must clear things out with them. - Löw wants to have all options with long-serving players like Frings, Ballack, etc, that's why he doesn't exclude them completely from the German team.

Löw is the most successful Bundestrainer of all times. - Löw didn't win anything until now!

Löw is that Bundestrainer with the most victories. - Löw didn't win any trophy/championship until now!

//

Verschiedene Aussagen über Joachim Löw und die mehr oder weniger Gegenteile zu ihnen, die ich in den Medien mitbekommen habe:

Der nette Herr Löw. - Löw sieht zwar nett aus, aaaber...

"Wir von Werder Bremen finden Testländerspiele strapaziös und unnötig." - "Der Bundestrainer lässt sich ja nie hier in Bremen blicken!"

Löw stellt nur nach Leistung auf. - Löw stellt (fast) nur Spieler von Teams aus Süddeutschland auf.

Löw stellt nur nach Leistung auf. - Warum hat Löw dann den Spieler XY nominiert, der lange Zeit verletzt war / schlecht spielt / seit einem halben Jahr nicht mehr getroffen hat, lässt aber Ballack zu Hause?!

Löws Umgang mit altgedienten Spielern wie Frings, Ballack, etc. ist nicht okay, er muss endlich für klare Verhältnisse sorgen. - Löw hält sich bei altgedienten Spielern wie Frings, Ballack, etc. alle Optionen offen und schließt sie deswegen nicht komplett aus der Nationalmannschaft aus.

Löw ist der erfolgreichste Bundestrainer aller Zeiten. - Löw hat noch nichts gewonnen!

Löw ist der Bundestrainer mit den meisten Siegen. - Löw hat noch keinen Titel geholt!








No comments:

Post a Comment