Saturday, 23 October 2010

Neulich im Fußball

Es ist ja einiges passiert in letzter Zeit in der Bundesliga und der Nationalmannschaft, aber ich komme erst heute mal dazu, ein bisschen was dazu zu schreiben.

Joachim Löw hat ja das Bundesverdienstkreuz erhalten, und das DFB-Team das Silberne Lorbeerblatt. Aber darüber habe ich mich ja schon einmal beschwert.
Die Nationalmannschaft hat übrigens ein paar Tage später, zwischen den EM-Qualifikationspartien gegen die Türkei und Kazachstan Mitte September, den Ehrenpreis des deutschen Fernsehens bekommen. Ich frage mich lediglich, wofür?! Fernsehkritik.TV zeigt dazu einen kurzen Beitrag: "Der verschlimmbesserte Preis".

Ehrlich, ich mag es, Spiele der deutschen Nationalmannschaft zu sehen. Aber die Anbiederung der Politik an den Fußball bzw. das DFB-Team, geht mir ganz schön auf die Nerven. (Die Anbiederung des DFB-Teams an die Politik nervt mich natürlich genau so.) Der Höhepunkt dieser Anbiederung war das Spiel Deutschland gegen Türkei vor ein paar Wochen, das kurzerhand zu einer Art "Integrationsgipfel" erklärt wurde. Peinlich auch der Auftritt der Bundeskanzlerin Merkel nach dem Spiel in der Kabine - Kopfschütteln hoch 10.

Allerdings will ich mich nicht nur ärgern. Der FC Bayern hat zwar gestern nur 0:0 gegen den Hamburger SV gespielt, es sieht aber so aus, als ob es langsam voran geht :3 . Mario Gomez trifft endlich wieder (auch wenn das gestern nicht der Fall war), plötzlich gehen bei ihm wieder Bälle ins Tor, die er früher sonstwohin gedroschen hätte. Hoffentlich läuft es bei Gomez weiterhin so gut, die Bayern brauchen zur Zeit jedes Tor.

No comments:

Post a Comment